Vergangene Nelas

1. Familien-Nela 2016/17

Das erste Familien-Nela fand in Davos statt. Es hatte Schnee, war meist gut Wetter doch leider wurden sehr viele Kinder und auch einige Erwachsene im Laufe des Lagers krank.

Das Essen im Hotel Seebüel und die Unterkunft waren sehr gut und die Teilnehmer wurden verwöhnt.

2. Familien-Nela 2017/18

Das zweite Familien-Nela fand wieder im Hotel Seebüel, direkt am Davosersee statt. Bereits zu Beginn hatte es sehr viel Schnee und der See war praktisch zugefroren und eingeschneit. Im Laufe der Woche entstand ein grossartiges Iglu!

Andachten, Spielabende und ein tolles Kinder- und Silvesterprogramm bleiben allen in guter Erinnerung. Nach diesem Nela entstand diese Webseite.

3. Familien-Nela 2018/19

Das dritte Familien-Nela fand erstmals im Wallis, nämlich in Fiesch statt. 46 Teilnehmer/innen waren dabei. Wir waren im Sport Ressort Fiesch einquartiert. Das Sportressort bietet sehr viele Möglichkeiten (Turnhalle, Kegelbahn, Hallenbad und mehr) und Vollpension.

Wir haben ein gesegnetes Lager erlebt, und niemand wurde krank. Das Wetter war ausgezeichnet, wir hatten jeden Tag Sonne und blauen Himmel. Andachtsmässig ging es um die Gleichnisse, die Jesus weitergegeben hat – verschiedene Teilnehmer haben Andachten übernommen, und so gab es eine ganz abwechslungsreiche und herausfordernde Serie.

4. Familien-Nela 2019/20

Auch das vierte Familien-Nela, wieder in Fiesch, war ein reichlich gesegnetes Lager. Mit 77 Teilnehmenden war unser Haus bis zum letzten Zimmer voll. Die Kulanz des Resorts war super. Wir durften für das Kinderprogramm einen zusätzlichen Raum belegen, was die Morgendliche Stunde mit Andacht und grossem Hüetiraum daneben deutlich entspannte. Wie auch schon im letzten Jahr wurden die vielen Möglichkeiten des Resorts rege benutzt.

Nach der etwas verlängerten Anfahrt (bis zu 1.5h Wartestunden & Staus am Furka und bei Kandersteg) hatten wir 6 ausgezeichnet sonnige und unfallfreie Tage. Es konnte wieder die Skischule für die Kinder stattfinden, jeweils am Nachmittag oben auf der Fiescheralp. In den Andachten gingen wir den Wundern Jesu nach. Eine bunte Palette von verschiedenen Andachtshelfer bereicherte die Gemeinschaft, und wir wurden unterschiedlich beschenkt und herausgefordert. Wir freuen uns auch 20/21 wieder in Fiesch dabei zu sein. Du auch?